Anmeldung

3-summits

SkiMo verticals in Oberengadin

ACHTUNG: Absage des 3-Summits Finale auf der Lagalb am 28. März!

Unsere offizielle Pressemitteilung:

Liebe Skimo-Begeisterte,

bis zu Letzt waren wir der Überzeugung wir können das Finale der 3-Summits an der Lagalb am 28. März durchführen.

Auf Grund der aktuellen Situation rund um das Corona Virus und der Erklärung zur außerordentlichen Lage im Kanton Graubünden müssen wir nun leider schweren Herzens die Absage des Rennens bekanntgeben.

In erster Linie gehen die Sicherheit und Gesundheit der Teilnehmer, Besucher und Helfer vor.

Der aktuelle Stand der Gesamtwertung ist somit der Endstand der 3-Summits Serie 2020.
Die Trophies warden an die Gewinner per Post gesandt.

Die Absagewird gemäß den Rules und Regulations behandelt, d.h. es erfolgt keine Rückerstattung aufgrund von Stornierung durch höhere Gewalt. Wir möchten euch jedoch aus Kullanz ein kleines Goodie anbieten:
Allen registrierten Läufern bieten wir zur Entschädigung einen 40 CHF Gutschein auf das Skyrunning-Rennen Bernina Ultraks 2020 am 3./4. Juli.

Wir freuen uns sehr, euch bald wieder in Pontresina zu sehen.

Passt auf euch auf.

Euer 3-Summits Team!

 

 

 

Willkommen zu unserer Skitouringwettkampfserie. Die 3-Summits führen Euch auf drei markante Berge im hochalpinen Skiparadies des Engadin und laden den geübten Wettkampfsportler genauso ein wie den Beginner, der sich zum ersten Mal beim SkiMo wettkampfseitig versucht. Die Herausforderung ist für alle gleich: SkiMo verticals fordern den absoluten Ausdauersportler in Dir. Sei dabei und meistere die 3-Summits!

3 Events mit eigenem Charakter unter einem Wettkampfbanner

Hier geht es zu den Endergebnissen des Rennens an der Diavolezza!

Die 3-Summits sind ein tolles Event, die den Winter in unserer Region ganz klar aufwerten. Die drei besonderen Rennen in guter Atmosphäre führen jeweils auf die atemberaubenden Berge im Engadin. Hier die Rennen zu laufen, ist einfach einzigartig. Micha Steiner

Ergebnisse

POSNONAME, VORNAMEORTNATIONJAHRGANGGESAMTZAHLDIFFERENZ 
1141ANTHAMATTEN MARTINZERMATTSUI198400:43:33ADIDAS TERREX
2159POZZI MICHELEBORMIOSUI199600:47:0000:03:27ALTA VALTELINA
3119STEINER MICHASAMEDANSUI199500:48:3900:05:06TEAM SALOMON
4118ZANETTI MARINOPOSCHIAVOSUI199400:49:1000:05:37SPORTIVA PALU POSCHIAVO
5158BONSERI FEDERICOVALDISOTTOSUI199400:49:3900:06:06ALTA VALTELLINA
6149ANDREAS KRISTANDLLICHTENBERGGER198900:52:0400:08:31ASV MARTELL
7142MAFFEZZINI GABRIELEAIROLOSUI197500:54:1700:10:44TEAM GOTTHARD SKIMO
8117NOGLER SIMONSCUOLSUI198800:54:5900:11:26N/A
9131SCHUTZ DAVIDMALSITA199900:55:3400:12:01TTV
10132URBAN RIEDLPRAD AM STIFSERJOCHSUI197900:57:5000:14:17TTVINSCHGAU
11127SACCHI JOELLODRINOSUI198801:01:2300:17:50TEAM GOTTHARD SKIMO
12124STECHER DANIELGLURNSITA199801:01:2500:17:52TTV
13125MEßNER GEORGMALSITA199801:01:5100:18:18TTV
14156MATOSSI LIVIOST. MORITZSUI199701:01:5700:18:24N/A
15101RUOSS BERNHARDGLARUS NORDSUI198801:03:1600:19:43N/A
16120BENATTI MICHELELAGLIOITA199101:03:4500:20:12N/A
17145MRAS-WAGNER MARTINBEVERAUT197701:03:5600:20:23N/A
18130ALTMANN JOACHIMBLAICHACHGER198001:04:5700:21:24TV IMMENSTADT
19113BOZZETTI FRANCESCOCOMOITA198801:06:1800:22:45N/A
20123BETANCORT SAULBERNESP198901:06:4900:23:16TODO POR UN SUENO
21129PIGHETTI GIACOMOPIUROITA198001:07:5300:24:20AGRITURISMO AQUA FRACTA
22138MAZZA DANIELETAVERNERIOITA197701:11:2900:27:56TEAM SEAL
23139NOSEDA NICOLATAVERNERIO (CO)ITA198401:11:5200:28:19TEAM SEAL
24160RAMPA SIMONELI CURTSUI199401:12:0300:28:30N/A
25144UNTERSEE GIORGIOOSCOSUI198801:19:1100:35:38N/A
26148TOMMASO NOVAPESCHIERA BORROMEOITA198201:20:4100:37:08N/A
27150HEIDT THOMASCHURSUI198301:34:0700:50:34N/A

Die Touren

11. Jan 2020 | 15:30 Uhr

DIAV
OLE
ZZA Weitere Details

Höhenunterschied
890 hm

Distanz
4,5 km

Start
2088 m

Ziel
2878 m

08. Feb 2020 | 18:00 Uhr

COR
VAT
SCH Weitere Details

Difference in altitude
837 hm

Distance
4,5 km

Start
1856 m

Finish
2702 m

28. Mrz 2020 | 14:30 Uhr

LAG
ALB Weitere Details

Höhenunterschied
777 hm

Distanz
4,7 km

Start
2116 m

Ziel
2893 m

Anreise

Rhätischen Bahn (RhB)

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Reise mit der Rhätischen Bahn (RhB) ab Chur via Tiefencastel über die Albulalinie ins Engadin gehört mit ihren Kehrtunnels und den schwindelerregenden Viadukten zu den malerischsten und bahntechnisch interessantesten in ganz Europa. Es besteht auch die Möglichkeit, ab Landquart via Klosters und den Vereina-Tunnel ins Engadin zu reisen.

Auto

Mit dem Auto erreichst du das Engadin von überall aus der Schweiz, Italien, Deutschland und Österreich. Du gelangst im Winter z.B. über den Julierpass oder Malojapass ins Tal. Bitte beachte: bei Schneetreiben ist eine Überfahrt über die Pässe nur mit Ketten oder 4×4-Fahrzeugen gestattet.

Engadin

Registrierung

Die Registrierung erfolgt über das Anmeldeportal unseres Timingpartners MSO und kann ausschließlich online durchgeführt werden.

Erwachsene

pro Strecke
CHF40
CHF0
  • Startnummer
  • Zeitmessung
  • SkiMo Meal
  • Gepäckträger zur Bergstation und Aufbewahrung im Ziel
  • Finisher-Gift
  • Talfahrt mit der Bergbahn
Angebot

3-Summits

Sparpaket für alle 3 Strecken
CHF99
CHF120
  • Startnummer
  • Zeitmessung
  • SkiMo Meal
  • Gepäckträger zur Bergstation und Aufbewahrung im Ziel
  • Finisher-Gift
  • Talfahrt mit der Bergbahn

2 of 3

Sparpaket für 2 von 3 Strecken
CHF70
CHF80
  • Startnummer
  • Zeitmessung
  • SkiMo Meal
  • Gepäckträger zur Bergstation und Aufbewahrung im Ziel
  • Finisher-Gift
  • Talfahrt mit der Bergbahn

Junior

pro Strecke
CHF20
CHF0
  • Startnummer
  • Zeitmessung
  • SkiMo Meal
  • Gepäckträger zur Bergstation und Aufbewahrung im Ziel
  • Finisher-Gift
  • Talfahrt mit der Bergbahn
Wir sind Mitglied der IG Skitouren-Ost. Schaut doch mal bei unseren Partnerevents vorbei!

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu.